Living a SharePoint life

Wednesday, July 17, 2013

Hyper-V Remote Management Configuration Utility (HVRemote)

Die Virtualisierungen von Servern ist heute keine große Kunst mehr. Mit Hyper-V stellt Microsoft sogar eine eigene kostenlose Version mit alle notwendigen Komponenten zur Verfügung. Allerdings kann die Konfiguration der RSAT Management Tools auf einem anderen Rechner ziemlich nervenaufreibend sein. Wenn man noch nicht sehr viele Erfahrungen mit den Remoting-Funktionen von Windows gesammelt hat, kann die Konfiguration am Anfang ganz schön frustrieren.

Man kann sich aber auch gleich viel Ärger ersparen indem man das Hyper-V Remote Management Configuration Utility (HVRemote) verwendet. Einfach auf den Servern, welche konfiguriert werden sollen und den Arbeitsplatzrechnern auf dem die RSAT Tools installiert sind, herunterladen und ausführen.

No comments:

Post a Comment

Featured Post

The Retro Powershell - Looking good in 8-Bit | Part 1

I wrote a little script that, when placed in your PowerShell Profile, will print a message similar to the old boot message you got from you...